Pages

2. Februar 2016

Müsli und Smoothie Liebe

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich über meine Ernährung berichten. Alle die mir auf Instagram folgen, haben bestimmt schon bemerkt, dass ich die Frühstückszeit am meisten liebe und es mir sehr viel Spaß macht mir was fruchtiges zuzubereiten. Meine Lieblingsfrühstücks Arten sind Müslis oder Smoothies. Vor allem liebe ich die verschiedenen Möglichkeiten ein Müsli oder ein Smoothie zuzubereiten.



Müsli

Für einen leckeren Müsli nehme ich als Basis einen Joghurt(da könnt ihr auch nach Lust und Laune variieren: Soja-, Kokosjoghurt oder ganz normalen). Wer es fruchtig mag kann einfach heiße Himbeeren dazu mischen (daher hab ich immer gefrorene Himbeeren daheim ;)). Oder alternativ gebe ich sehr oft auch Mangopüree (von Alnatura) dazu, das schmeckt so lecker.
Nun komme ich zum Müsli, was auch total Spaß macht zuzubereiten, natürlich wenn man es selbst mixt, somit wird es auch nie langweilig. Da hat man wirklich genügend Auswahl, ich liebe es Chia, Hirseflocken, Haferflocken und Dinkelchrunchies dazu zugeben. Ab und zu gebe ich noch eine kleine Menge gehackte Mandeln dazu, die ich davor in einer kleinen Pfanne anbrate. Man kann also sich vollkommen kreativ austoben, was wirklich total Spaß macht. Man hat ausserdem noch die Möglichkeit verschiedene Obstsorten dazu zugeben damit es auch nie langweilig wird.

Smoothie

Beim Smoothie hat man die gleiche Auswahl an Möglichkeiten. Als Basis eignet sich je nach Wunsch der Flüssig- und Sämigkeit ein Saft(für einen leckeren Erfrischungsdrink) oder ganz viele Früchte, am besten sollte eine Banane mitgemischt werden aber kein Fruchtsaft (somit entsteht ein fruchtiger Joghurt ganz ohne Beigabe von einer Joghurtbasis). Ich mische meistens verschiedene Beeren mit einer Banane und gebe alles in den Mixer. Somit hab ich schon meinen "Joghurt" für meinen Müsli. Wenn ich jedoch einen Smoothie trinken möchte, mische ich meistens noch Saft dazu, Ananas oder Mangosaft und genieße meinen Smoothie kalt. Wenn ihr gefrorene Beeren dazu gibt müsst ihr euren Smoothie nicht extra kühlen und könnt ihn sofort kalt und frisch genießen ;)

Mit den folgenden Bildern möchte hoffe ich, dass ich euch ein wenig inspirieren kann. Guten Appetit! :)


///

Hi there,

today I want to write about my nutrition. All of my followers on Instagram must have realized that I really love to have breakfast. And that I really enjoy to prepare something with a lot of fruits. I love to eat cereals and smoothies in the morning. What I love most about it, is that you have endless different options to create them.

Cereals

For a super delicious cereal I take a yoghurt as a base (there are so many different options out there e.g.: soy-, coconut or just normal yoghurt). If you like it more fruity you can mix some raspberries into it. (That's why I have always some frozen raspberries at home ;)). Or an amazing alternative is mango puree. You have to believe me it's incredible delicious!

After you have a good base you can pick your customized cereals which is a lot of fun to create. And the great thing about it is that it will never become be boring because you can always vary. I love to take chia, millet flakes, oatmeal, spelt crunchies. I also love to put some chopped almonds in it but roast them a little before hand. Besides you can put all kind of fruits in it, depending on my appetite I vary. As you can see, you can really be creative and combine whatever you want to and have your own delicious cereal-mix.

Smoothie

It's the same thing with your smoothie you - be creative! Depending on your preferred consistency, you can chose a juice or mixed fruits as a base. If you like a thicker consistency you can take many different fruits (take always a banana or mango because it makes it thicker). Now, you can give some juice if you want a smoothie as a drink or just use the base as a "yoghurt" for your cereals. If you put some frozen berries into it you, won't have to put into the fridge because it'll be already cold enough. Again always have some frozen berries ;)

Here are some photos I hope they will inspire you! Enjoy your breakfast <3

Ich liebe süße Herz Kekse <3




Dinkelschoko Crunchies sind meine Favoriten


Lustige Kekse peppen jedes Müsli in wenigen Sekunden auf ;)



Kommentare:

  1. Wow was für tolle Bilder das sieht so köstlich aus. Ich frage mich gerade wieso ich nie Müsli esse das muss ich unbedingt ändern. Danke für deine Inspiration
    Liebe Grüße Ida von http://www.naturalbarbie.de/

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ida, vielen Dank für die lieben Worte! Das freut mich riesig zu lesen. Demnächst kommen mehr Ernährungtipps ;)

    Liebe Grüße
    Nilly

    AntwortenLöschen
  3. Lecker, lecker, lecker. Das sieht super aus.

    Liebe Grüße

    Charlotte von Important Part

    AntwortenLöschen